Rezept des Monats: Spargel-Erdbeer-Salat

geschrieben am 10.05.2017 von Klaus Peltzer

Zusammen mit den ersten, süßen Erdbeeren ergibt das Stangengemüse eine fantastische Kombination.

Und so geht’s: Weißen Spargel schälen, untere Enden abschneiden. Grünen Spargel waschen, Enden abschneiden. Weißen Spargel in Salzwasser 15 Minuten garen, nach 5 Minuten Kochzeit den grünen Spargel zufügen. Erdbeeren halbieren oder vierteln. Zucker karamellisieren, unter Rühren mit 100 ml heißem Wasser und heißem Essig ablöschen (Vorsicht, spritzt leicht), dann aufkochen und 5 bis 7 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Basilikum würzen. Öl darunter schlagen.
Spargel abtropfen, Rucola und Spargel schön auf Tellern arrangieren. Die Beeren verteilen. Vinaigrette darüber gießen, bis zu 30 Minuten ziehen lassen.
Mit Pinienkernen, nach Belieben kurz in der trockenen Pfanne angeröstet, bestreuen und Pfeffer darüber mahlen.

Guten Appetit!

Zutaten für 4 Portionen:


• 750 g Spargel, weiß
• 750 g Spargel, grün
• Salz
• 250 g Erdbeeren
• 100 g Zucker
• 100 ml Balsamico, weiß
• 2 EL Öl
• 150 g Rucola
• 2 EL Pinienkerne
• 1 TL Basilikum, getrocknet
• Basilikum, frisch

Kommentare


- Es sind noch keine Kommentare vorhanden. -