Vegetarische Lauchsuppe

geschrieben am 08.02.2017 von Klaus Peltzer

Fettarm und schnell zubereitet

Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Lauch putzen, eine halbe Stange in sehr feine Ringe schneiden und beiseite legen, den restlichen Lauch in Stücke schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls klein schneiden. Einen Topf aufsetzen und Öl zum Anbraten hineingeben. Lauch, Kartoffeln und Möhren hinzugeben und unter ständigem Rühren leicht anbräunen lassen. Mit Brühe ablöschen. Mit Instantbrühe abschmecken und ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Den Schmelzkäse zu der Suppe geben, alles vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer passieren. Anschließend die feinen Lauchringe hinzufügen und diese kurz heiß werden lassen. Nach Bedarf abschmecken und servieren. Brot oder Brötchen dazu reichen.

Guten Appetit!

Zutaten für 4 Portionen:


• 600 g Kartoffeln
• 600 g Lauch
• 3 Möhren
• 1,5 Liter Brühe
• 2 Ecken fettarmer Schmelzkäse (Kräuter oder Paprika)
• Instantbrühe (nach Belieben)
• Öl zum Anbraten
• Pfeffer und Muskat

Kommentare


- Es sind noch keine Kommentare vorhanden. -