Erfahrungen & Bewertungen zu RE/MAX Makler Kontor Bingen

Die neuesten Artikel im Blog

Wird es in unseren Städten zu eng? Nachverdichtung birgt großes Potenzial – bringt aber auch Konflikte

geschrieben am 07.11.2018 von Klaus Peltzer

In immer mehr städtischen Siedlungen versucht man mit Nachverdichtung dem anhaltenden Zustrom der Menschen in die Metropolen in Zeiten akuten Wohnungsmangels zu begegnen. Der noch verbliebene Platz auf innerstädtischen Grundstücken soll optimal genutzt werden. Doch insbesondere Investoren gehen nicht überall mit Augenmaß zu Werke. Vielerorts wird es bereits allzu eng. ... vollständig lesen »

Hilfe, meine Hauswand lebt! Wie Sie Algenbefall an der Hauswand vorbeugen.

geschrieben am 27.09.2018 von Klaus Peltzer

90 bis 95 Prozent aller Fassadenverschmutzungen werden nur durch Mikroorganismen wie Algen und Pilze herbeigeführt. Wie kann man verhindern, dass die Hauswand sich grün-grau verfärbt? ... vollständig lesen »

Querulanten in der WEG - auch Eigentümer können rausfliegen

geschrieben am 31.08.2018 von Klaus Peltzer

Nach Paragraph 11 des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) ist eine Wohneigentümergemeinschaft unauflöslich. Doch keine Regel ohne Ausnahme: Wenn einer ständig querschießt und den Miteigentümern das Leben schwer macht, können diese ihn unter Umständen mittels einer Entziehungsklage dazu bringen, sein Eigentum zu veräußern. ... vollständig lesen »

Wie wohnen wir in Zukunft? Zukunftsforscher präsentieren Studie bis 2040

geschrieben am 29.08.2018 von Klaus Peltzer

Lebendig, bunt, sozial, Smart, vernetzt und multifunktional – so stellen sich Architekten und Stadtplaner die Stadt der Zukunft vor. Eines scheint dabei sicher: Die Zukunft gehört der Stadt, denn der Trend zur Urbanisierung wird sich nach Meinung der Beobachter bis 2030 verschärfen. Und die wachsende Vielfalt der Lebensstile und Wohnformen müssen dort auf engstem Raum integriert werden. ... vollständig lesen »

Das kostbare Nass - Regenwasser nutzen statt Abwassergebühren zahlen

geschrieben am 03.08.2018 von Klaus Peltzer

Steigende Preise für Trinkwasser und Abwasser haben - verbunden mit einer erhöhten Wertschätzung für sauberes Wasser - in den letzten Jahren zu deutlich stärkerem Interesse an Regenwassernutzungsanlagen oder eigenen Brunnen geführt. Wann lohnt es sich, eine bestehende Wasserversorgung durch eine Regenwasseranlage zu ergänzen? ... vollständig lesen »

Baukindergeld, sozialer Wohnungsbau und Grundsteuerreform - Große Koalition fährt neuen Kurs in der Wohnungspolitik

geschrieben am 03.05.2018 von Klaus Peltzer

Der neue Kurs in der Wohnungspolitik, auf den sich Union und SPD geeinigt haben, enthält einige Maßnahmen zur Kontrolle von Mietpreissteigerungen. Außerdem plant die GroKo, die Wohnsituation in Deutschland durch Maßnahmen wie das Baukindergeld, eine höhere För- derung des sozialen Wohnungsbaus und eine Reform der Grundsteuer zu verbessern. ... vollständig lesen »

100 Tausend Dächer Initiative gegen Wohnungsnot in Ballungszentren

geschrieben am 06.04.2018 von Klaus Peltzer

Attraktiven neuen und bezahlbaren Wohnraum in Wachstumsregionen schaffen: Das ist das Ziel der bundesweiten 100 Tausend Dächer Initiative, initiiert u.a. vom Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. (GdW). Mehr als eine Million zusätzliche Wohnungen sollen durch Dachaufstockung in dicht besiedelten Gebieten entstehen. ... vollständig lesen »

Multifunktionale Raumklimasysteme - heizen, kühlen und lüften wohngesund und nachhaltig, ganz ohne Klimaanlage

geschrieben am 05.03.2018 von Klaus Peltzer

Angenehme Strahlungswärme, sparsamer Energieverbrauch und ein gesundes Raumklima: Decken- heizungen wurden in den letzten Jahren immer beliebter. Jetzt ist eine neue Generation der Raumklimasysteme auf dem Markt, die noch viel mehr kann. ... vollständig lesen »

Neues Baurecht, mehr Datenschutz - Was ändert sich 2018 in der Immobilienbranche?

geschrieben am 09.02.2018 von Klaus Peltzer

Das neue Jahr hat für die Immobilienbranche einige wichtige Änderungen im Gepäck. Für Bauverträge gibt es seit 1. Januar ein Widerrufsrecht, Immobilienmakler und -verwalter sind ab 1. August gesetzlich verpflichtet, sich regelmäßig fortzubilden. Am 25. Mai tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Und derzeit wird eine Grundsteuerreform diskutiert. ... vollständig lesen »

Das echte Tiramisù! Original-Rezept ohne Alkohol

geschrieben am 06.02.2018 von Klaus Peltzer

Das echt italienische Tiramisù kennt weder Amaretto noch Eiweiß, sondern nur sechs Zutaten: Espresso, Zucker, Eigelb, Mascarpone, Löffelbiskuits und Kakaopulver. Das Traditionsrezept stammt aus dem kleinen Städtchen Treviso in der Region Venetien. ... vollständig lesen »