Erfahrungen & Bewertungen zu RE/MAX Makler Kontor Bingen

Die neuesten Artikel im Blog

Baukindergeld, sozialer Wohnungsbau und Grundsteuerreform - Große Koalition fährt neuen Kurs in der Wohnungspolitik

geschrieben am 03.05.2018 von Klaus Peltzer

Der neue Kurs in der Wohnungspolitik, auf den sich Union und SPD geeinigt haben, enthält einige Maßnahmen zur Kontrolle von Mietpreissteigerungen. Außerdem plant die GroKo, die Wohnsituation in Deutschland durch Maßnahmen wie das Baukindergeld, eine höhere För- derung des sozialen Wohnungsbaus und eine Reform der Grundsteuer zu verbessern. ... vollständig lesen »

100 Tausend Dächer Initiative gegen Wohnungsnot in Ballungszentren

geschrieben am 06.04.2018 von Klaus Peltzer

Attraktiven neuen und bezahlbaren Wohnraum in Wachstumsregionen schaffen: Das ist das Ziel der bundesweiten 100 Tausend Dächer Initiative, initiiert u.a. vom Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. (GdW). Mehr als eine Million zusätzliche Wohnungen sollen durch Dachaufstockung in dicht besiedelten Gebieten entstehen. ... vollständig lesen »

Multifunktionale Raumklimasysteme - heizen, kühlen und lüften wohngesund und nachhaltig, ganz ohne Klimaanlage

geschrieben am 05.03.2018 von Klaus Peltzer

Angenehme Strahlungswärme, sparsamer Energieverbrauch und ein gesundes Raumklima: Decken- heizungen wurden in den letzten Jahren immer beliebter. Jetzt ist eine neue Generation der Raumklimasysteme auf dem Markt, die noch viel mehr kann. ... vollständig lesen »

Neues Baurecht, mehr Datenschutz - Was ändert sich 2018 in der Immobilienbranche?

geschrieben am 09.02.2018 von Klaus Peltzer

Das neue Jahr hat für die Immobilienbranche einige wichtige Änderungen im Gepäck. Für Bauverträge gibt es seit 1. Januar ein Widerrufsrecht, Immobilienmakler und -verwalter sind ab 1. August gesetzlich verpflichtet, sich regelmäßig fortzubilden. Am 25. Mai tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Und derzeit wird eine Grundsteuerreform diskutiert. ... vollständig lesen »

Das echte Tiramisù! Original-Rezept ohne Alkohol

geschrieben am 06.02.2018 von Klaus Peltzer

Das echt italienische Tiramisù kennt weder Amaretto noch Eiweiß, sondern nur sechs Zutaten: Espresso, Zucker, Eigelb, Mascarpone, Löffelbiskuits und Kakaopulver. Das Traditionsrezept stammt aus dem kleinen Städtchen Treviso in der Region Venetien. ... vollständig lesen »

Muss der alte Ofen raus? - Strengere Grenzwerte ab 1. Januar 2018

geschrieben am 10.01.2018 von Klaus Peltzer

Heizen mit Holz ist zwar beliebt, aber nicht besonders umweltfreundlich. Mit der Einführung strengerer Grenzwerte ab dem 1. Januar 2018 für kleine und mittlere Feuerungsanlagen will das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gesundheitsschädliche Emissionen von Staub und Kohlenmonoxid langfristig eindämmen. ... vollständig lesen »

Kuriose Rechtsfälle - Der Nachbar ist des Deutschen liebster Feind

geschrieben am 08.12.2017 von Klaus Peltzer

„Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt“, schrieb dereinst Friedrich Schiller. ... vollständig lesen »

Bei Eigenbedarf Alternative anbieten - Bei Verstoß gegen die Anbietpflicht droht Schadensersatz

geschrieben am 20.10.2017 von Klaus Peltzer

Nach einem aktuellen Urteil des BGH kann ein Verstoß gegen die Anbietpflicht den Vermieter teuer zu stehen kommen: Die Eigenbedarfskündigung ist dann zwar nicht mehr unwirksam, aber mit hohen Folgekosten verbunden, da dem zu Unrecht gekündigten Mieter Schadenersatz zusteht. ... vollständig lesen »

IVD-Präsident Jürgen Michael Schick fordert mehr bezahlbares Wohneigentum

geschrieben am 21.09.2017 von Klaus Peltzer

Eine „gesamtdeutsche Anstrengung“ sei notwendig, um bezahlbares Wohneigentum und sozial- verträglichen Mietwohnungsbau zu fördern, plädierte IVD-Präsident Jürgen Michael Schick Anfang Juni auf dem deutschen Immobilientag 2017 in Berlin, der mit über 1.600 Teilnehmern und 60 Ausstellern alle Rekorde brach. ... vollständig lesen »

Wohnen im Alter: Alternative Wohnformen sind auf dem Vormarsch

geschrieben am 24.08.2017 von Klaus Peltzer

WGs waren bislang eine Wohnform für Studenten. Doch die Zeiten ändern sich. Rund 500 Mehrgenerationenhäuser gibt es inzwischen in Deutschlands Städten, in denen Menschen aller Generationen zusammenleben und einander im Alltag helfen. Auch Senioren-Wohngemeinschaften erfreuen sich wachsender Beliebtheit. ... vollständig lesen »